Sonntag, 5. Juni 2016

Tag 2 Möhnesee

Nach einer ruhigen Nacht ohne 
Gewitter ging es um 8:00 
wieder auf Tour.


Noch mal kurz an den Möhnesee.



Die Ruhr.


Der Ruhrtalradweg ist
wirklich herrlich zu fahren.








Auf zum Phönixsee....



Extrem voll, schnell weiter.


Pause am Kanal.



Die letzten Kilometer.


Download
TOUR


Fazit
Der zweite Tag war
echt schön. Bin bis jetzt immer
nur teilweise den Ruhrtalradweg
gefahren. Nun fehlt mir nur noch
das Stück Winterberg - Neheim.
Aber ich habe mir vorgenommen, lieber alles
noch einmal komplett zu fahren.

Kommentare:

  1. Hey danke für die schönen Enblicke, scheint ja echt toll dort zu sein :)

    AntwortenLöschen
  2. Gern...ist schon eine schöne Ecke, leider hatte ich nur die 2 Tage.

    AntwortenLöschen
  3. Ruhrtalradweg ist am Anfang bei nassem Boden nicht zu empfehlen. Ich habe es im März versucht mit dem trekkingrad und sah danach aus wie sau^^
    Direkt am Campingplatz hättest du noch eine kleine Schleife fahren sollen. Ich finde du hast das schönste Stück der Möhne nicht gesehen

    AntwortenLöschen